Erbschaft

Keiner denkt gerne an den eigenen Tod. Doch auch Sie tragen die Verantwortung, Ihren Nachlass rechtzeitig und verantwortungsvoll zu regeln.

Ein Testament bietet Ihnen die Möglichkeit, weit über das eigene Leben hinaus, die Zukunft von allen, die Ihnen am Herzen liegen, zu gestalten.

Mit einer sorgfältigen Regelung Ihres Nachlasses können Sie gezielt in die Zukunft wirken und somit Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen Geltung verschaffen. Ihre Erben sind verpflichtet, die Verfügungen aus Ihrem Testament nach Ihren Wünschen umzusetzen.

Immer mehr Menschen entscheiden sich ganz bewusst zu Lebzeiten, ihr Vermögen oder einen Teil davon einer Stiftung zu hinterlassen. Da Stiftungen, wie die Lebenshilfe-Stiftung Karlsruhe, mit den Erträgen aus dem Stiftungsvermögen gemeinnützige Ziele verwirklichen, ist ihre dauerhafte Existenz gesichert. Dadurch kann bis weit in die Zukunft Ihr persönliches Lebenswerk in Form Ihres sozialen Engagements wirken.

Mit einer SpendeZustiftung oder der Gründung einer unselbständigen Stiftung in Ihrem Testament zu Gunsten der Lebenshilfe-Stiftung Karlsruhe unterstützen Sie die aktive Hilfe für Menschen mit Behinderung.

Bei Ihren Vorhaben, Zukunft zu stiften, beraten wir Sie gern. Für ein vertrauliches Gespräch stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

In Ihrem Testament können Sie auch Menschen außerhalb der gesetzlichen Erbfolge oder auch Organisation bedenken.